Tina Köpke

Tina Köpke lebt zusammen mit ihrem Ehemann und dem besten Vierbeiner der Welt in Berlin. Als wandelndes kreatives Chaos schreibt sie seit ihrem 8. Lebensjahr immer an irgendeinem Abenteuer. Egal ob es der unbeendete Kreuzfahrtkrimi zum Muttertag war oder die aufregenden Fantasiewelten in Schreibrollenspielen. Wenn sie ihre Nase nicht gerade in Buchseiten steckt, schröpft sie ihren Netflix-Account und plündert die heimischen Teevorräte. 

Im Dezember 2016 veröffentlichte Tina im Selfpublishing die erste Episode ihrer Buchserie „Royal Me“, 2017 gewann sie damit den Indie Autor Community Preis.